Die Umgebung

Standort

Obwohl offiziell Teil der Gemeinde Algarinejo, ist das nächste Dorf, 2,5 Kilometer entfernt, Zagra mit Geschäften, Banken, Bars, Restaurants, Schwimmbad und Schloss. Sowohl Zagra als auch Algarinejo verkörpern den Charme Spaniens, wie es ihn seit Jahrzehnten gibt, wo freundliche, unbeschwerte Menschen Sie in ihrem Leben willkommen heißen.

Die Gegend ist bekannt als El Poniente Granadino (der Westen von Granada) und ist reich an Spuren der maurischen Vergangenheit Andalusiens mit Burgen und Wachtürmen (Atalayas), die immer am Horizont zu sehen sind.

Wandern und andere Aktivitäten

Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten in der Umgebung der Mühle und da es sich um ein sich entwickelndes Urlaubsgebiet handelt, sind die Preise, wo anwendbar, oft erheblich niedriger als das, was Sie in Küstennähe bezahlen würden.

Wanderungen

Molino la Ratonera liegt inmitten hügeliger Olivenhaine an einem Netz von Wegen. Das macht ihn zu einem idealen Ausgangspunkt für die Erkundung der Gegend durch eine Reihe von Wanderungen, die Sie selbst planen können und die alle einen niedrigen bis mittleren Schwierigkeitsgrad haben. Wir stellen Ihnen detaillierte Anweisungen mit Entfernung, Dauer, historischen Informationen und Karten zur Verfügung, damit Sie diese wunderschöne Gegend zu Fuß in vollen Zügen genießen können. Klicken Sie auf unsere kurzen und langen Wanderungen, um unsere Wanderführer herunterzuladen. Unser Rathaus hat auch Anleitungen für eine Reihe von Wanderungen erstellt, die Sie weiter in die Ferne führen. Klicken Sie hier, um den Leitfaden herunterzuladen. Einige dieser Routen können zu langen Rundwanderungen verbunden werden.

Es gibt auch eine Reihe von festen Wanderrouten rund um Loja. Fragen Sie uns nach weiteren Informationen.

Etwas weiter entfernt liegt die Sierra Subbética, ein Gebirgsgebiet im Süden der Provinz Córdoba, mit vielen gut markierten Wanderwegen, von denen 8 Rundwanderungen sind, die sich für eine Tageswanderung eignen. Besuchen Sie die Website für weitere Informationen.

Radfahren

Das ländliche Wegenetz, an dem die Mühle liegt, ist ideal für Erkundungen mit dem Fahrrad. Wir haben eine Reihe von Mountainbikes und Helmen für unsere Gäste kostenlos zur Verfügung und haben eine Auswahl an Touren zusammengestellt. Klicken Sie auf Fahrradrouten, um den Leitfaden herunterzuladen.

Strand

Der Strand von Iznájar, der sich auf der anderen Seite des Sees befindet, bietet sicheres Baden im Süßwasser, Wassersport und eine Auswahl an Bars. In der Nähe befindet sich die historische und attraktive Stadt Iznájar mit einer Auswahl an Bars und Restaurants.

Archäologie

Sierra Martilla, 15 Autominuten von der Mühle entfernt, ist die berühmte archäologische Stätte einer Nekropole, die 6000 Jahre alt ist. Weiter weg ist der Peñon de los Gitanos bei Montefrío. Dies ist ein Gebiet mit felsigen Terrassen, in dem mehr als 100 megalithische Grabstätten entdeckt wurden.

Angeln

Riofrio bei Loja ist berühmt für das Forellenfischen. Das Reservat ist das ganze Jahr über geöffnet, von Dienstag bis Sonntag.

Sierra Loja

Sierra Loja ist ein Zentrum für aktiven Tourismus mit einem ständigen Zentrum für Drachenfliegen, Klettern, Höhlenforschung und markierten Routen für Wanderungen und Mountainbiking.

Skifahren

Das Skigebiet von Pradollano in der Sierra Nevada bietet von Dezember bis April oder Mai, je nach Schneeverhältnissen, hervorragende Skimöglichkeiten. Die Preise für Skipässe und Ausrüstungsverleih sind deutlich niedriger als in vielen anderen europäischen Skigebieten. Besuchen Sie die Website für weitere Informationen.

Flamenco

Granada ist ein Zentrum für Flamenco. Das als Sacromonte bekannte Zigeunerviertel ist das Herz dieser andalusischen Tradition.